Kollerfilze

Kollerfilze

Renaturierung im August 2008 aus der Vogelperspektive. Im Hintergrund die wiedervernässten Frästorffelder der Kollerfilze, die nach Beendigung des Torfabbaues vom Torfwerkbetreiber – unabhängig von LIFE - renaturiert wurden. Im Vordergrund ein Großteil der durch LIFE renaturierten Abgebrannten Filze. Größere Wasserflächen wechseln mit bodennah überstauten Bereichen sowie mit Bereichen, in denen der Moorwasserspiegel nur knapp unter die Geländeoberfläche gehoben werden konnte. Aufgrund Grundwassereinflusses ist das Wasser stärker belebt als reines Hochmoorwasser. Hier entstand vielfältiger neuer Lebensraum für Wasser- und Watvögel, Schwarzstorch, Eisvogel (!), Libellen, Amphibien und Biber. Auch das hier vorkommende Rotwild hat weiterhin geeigneten Lebensraum."
(Foto: Vogl)