Brachvogel

Brachvogel

Wohl bekanntester Nutznießer der Streuwiesenpflege ist der Große Brachvogel (Numenius arquata). Gehölzreiche sowie früh gemähte Wiesen meidet er. Auch Beunruhigung durch Spaziergänger und insbesondere frei laufende Hunde sind ein Grund für den landesweiten Rückgang dieser annähernd bussardgroßen Vogelart. (Foto: LBV)